Freizeitzentrum
Sechselberg
header bilder
  • Der Tiefseilgarten
  • Niederseilgarten

Unserem mehr oder weniger klassischen Waldseilgarten liegt eine erlebnispädagogische Konzeption zugrunde. Unser Ziel ist es mehr als "nur" Spass zu vermitteln. Der Fokus liegt dabei meist auf Teamtraining und/oder Persönlichkeitsentwicklung.

 

Dabei werden vor allem Kompetenzen wie Kommunikationsfähigkeit und positives Sozialverhalten sichtbar gemacht und gefördert.

 

Unser gesamter Waldseilgarten ist besonders dafür geeignet das Selbstvertrauen zu stärken und persönliche Ängste abzubauen. 

 

Der Waldseilgarten Sechselberg umfasst Hoch- und Tiefseilelemente, sowie einen Barfuß- und Erlebnispfad.

Dabei verschmelzen bei uns Einzelübungen mit dem integrierten Teamparcours, der teilweise so konzipiert ist, dass Problemlöseaufgaben für Teams oder Großgruppen gestellt werden und neben der Kommunikationskompetenz auch die Problemlösungskompetenz fördern.

Seilgärten dieser Form werden im Wesentlichen in der Arbeit mit Jugendlichen sowie in der Erwachsenenbildung („Managementtrainings“) eingesetzt - so auch bei uns!

Wichtige Erfolgsfaktoren sind Vertrauen und das Erlebnis der Teilnehmer, sowie die Kompetenz der Trainer, die den Transfer des Erlebten in den Alltag sicherstellen.

 

 

 

Neben dem erlebnispädagogischen Ansatz kann unser Waldseilgarten als waldpädagogisches Element eingesetzt werden. So werden teilweise ganze Erlebnistage bei uns gebucht.

 

Wichtige Dokumente: Waldseilgarten